Website_Bilder Kopf-Neu

 

 

 

 

 

Aktuelle Themen
VDL_2017_01_Rectangel-300-x-250-px-1

September 2017

Wagen Sie den ersten Schritt
agrarmanager
Die Stellenangebote in der Agrarbranche sind aktuell sehr zahlreich. Trotzdem kann es sein, dass der passende Job gerade nicht dabei ist. Dann empfiehlt es sich, an interessante Unternehmen eine Initiativbewerbung zu schicken. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen!
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument 

März 2017

Initiativbewerbung willkommen!

Ob Großunternehmen, Mittelstand oder Kleinbetrieb: Initiativbewerbungen interessieren eigentlich alle Firmen – gerade in der Agrarbranche, in der qualifizierte Bewerber stark gesucht sind. Voraussetzung ist allerdings, dass das Profil des Bewerbers zu den Anforderungen des Unternehmens passt.
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument


September/Oktober 2015

Fachkräftemangel in der Agrarwirtschaft ?
Spezialisierung in der Ausbildung - Chance oder Risiko
Das Institut der deutschen Wirtschaft warnte kürzlich erneut: bis zu 390'000 Ingenieure werden bald in Deutschland fehlen. Gewerkschaften sehen das erwartungsgemäß ganz anders und verweisen auf das inländische Fachkräftepotential, das durch die richtigen politischen Entscheidungen nur gehoben werde müsste. - Wie sieht die Situation in der Agrarwirtschaft aus?
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument
Mit freundlicher Genehmigung von FeedMagazine/Kraftfutter - Deutscher Fachverlag GmbH

 

September 2015

Gehaltsverhandlungen. Verkaufen Sie sich nicht unter Wert
Stellen Sie sich vor, der Personalchef fragt Sie nach Ihren Gehaltsvorstellungen und Sie haben keine klare Antwort. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie sich gut vorbereiten. Roger Fenster zeigt, wie.
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument
Mit freundlicher Genehmigung von DLG-Mitteilungen

 

Februar 2015

Welche Kompetenzen sind gesucht?
In diesem Artikel von Daniela Funkel, Fachjournalistin, berichten zwei Personalexperten, Jens Eisenträger von der KWS und Dr. Roger Fenster von ‚AGRI-associates – Agribusiness Recruiters und Personalberatung‘, welche Fähigkeiten von Bewerbern heute erwartet werden.

http://www.agrajo.com/gesuchte-kompetenzen

 

Juni 2014

Teamfähige Bewerber gesucht!
In diesem Artikel des Landwirtschaftlichen Wochenblattes vom 27.06.2014 wird über eine Studie des Berufsverbandes Agrar Ernährung Umwelt (VDL) berichtet. Weiterhin berichtet Dr. Jochen Riebensahm von  ‚AGRI-associates – Agribusiness Recruiters und Personalberatung‘ über die Suchstrategien von Agribusiness Unternehmen.

http://www.wochenblatt.com/landwirtschaft/nachrichten/teamfaehige-bewerber-gesucht-8280.html

 

März 2014

Die hohe Schule des Selbstmarketingsdlz0402014

Nicht alles ist wichtig im Lebenslauf – außer der Wahrheit. Aber wie verpacke ich mein Leben von 24 oder 30 Jahren in einen Lebenslauf? Was ist wichtig – was überflüssig? Darf ich den Lebenslauf ‚aufhübschen‘?

pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument
Mit freundlicher Genehmigung von dlz karriere

 

 

September 2013dlz_karriere_10-2013_Cover_181x278

Keine Angst vorm Assessment-Center
In allen personellen Auswahlverfahren geht es darum, sich ein möglichst umfassendes Bild von einem Kandidaten zu erarbeiten. Als aufwendiges und kostenintensives Verfahren wird das Assessment-Center immer wieder hoch gelobt. Ist der Einsatz in der Agrarbranche wirklich weit verbreitete Praxis?

pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument
Mit freundlicher Genehmigung von dlz karriere

 

Mai 2013

Pressemitteilung - Mai 2013 / 01: Dr. Jochen Riebensahm neu an Bord der AGRI-associates
Seit April 2013 verstärkt Dr. Riebensahm das deutsche AGRI-associates Beraterteam. Seine Aufgaben umfassen alle Personal- und Karrieredienstleistungen für Klienten und Kandidaten im Verbund  der international operierenden AGRI-associates Personalberater. mehr.....
pdf_2013 Die ganze Pressemitteilung als PDF Dokument

 

April 2013

Anschreiben besser formulierendlz karriere_cover
Dem Phänomen des ersten Eindrucks kann sich niemand
entziehen. Dies ist im persönlichen Kennenlernen ebenso
wie beim Lesen einer Bewerbung. Innerhalb von Sekunden
hat sich ein Bild von der Person entwickelt.
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument
Mit freundlicher Genehmigung von dlz karriere

 

Februar 2012

Denglisch, kryptisch, neu-deutsch
Englischsprachige Berufsbezeichnungen in Stellenanzeigen
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument
Mit freundlicher Genehmigung von dlz karriere

 

Der Weg zum Traumjob
Wie kommen Sie dahin, wo sie am besten ist?
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument
Mit freundlicher Genehmigung von dlz karriere

 

Mit der Bewerbung glänzen
Der erste Eindruck zählt
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument
Mit freundlicher Genehmigung von dlz karriere

 

Februar 2010

Bewerbung übers Internet
Stirbt die klassische Bewerbung aus?
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument

 

30.07.2009

Verbesserungsprojekte aktiv anstoßen 
Ideen der Mitarbeiter fördern
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument

 

07.10.2004

Das Zwischenzeugnis
Wann frage ich nach einem Zwischenzeugnis?
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument *

 

03.01.2004

Interim-Manager
Sie kommen mit dem Ziel bald wieder zugehen
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument *

 

25.08.2003

Spezialistenaufgabe
Personalrekrutierung braucht Erfahrung. Interview mit Dr. Roger Fenster und Dr. Birgit Henrichfreise
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument *

 

04.03.2003

Bewerbungsabsagen
Ein aktueller Artikel zum Thema "Bewerbungsabsagen".
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument *

 

20.02.2003

Der Lebenslauf
Ein aktueller Artikel zum Thema "Der Lebenslauf - Visitenkarte jeder Bewerbung".
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument *

 

10.09.2002

Jobwechsel und Gehaltsentwicklung
Ein aktueller Artikel zum Thema "Jobwechsel und Gehaltsentwicklung".
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument *

 

16.05.2002:

Ausbildung macht sich bezahlt
Eine aktuelle Untersuchung zur Einkommenshöhe von Agraringenieuren.
pdf_2013 Der ganze Artikel als PDF Dokument *

Ihr Kommentar interessiert uns. Hier geht es zum Kontaktformular

Mit freundlicher Unterstützung von: